Diese Website verwendet Cookies. Indem Du weiter auf dieser Website navigierst, ohne die Cookie-Einstellungen Deines Internet Browsers zu ändern, stimmst Du unserer Verwednung von Cookies zu.
Weitere Hinweise findest Du in unseren Datenschutzrichtlinien.

CookieSpeicherung erlauben
CookieSpeicherung ablehnen
Frische und geräucherte Bioforellen aus dem Sauerland

Frische und geräucherte Bioforellen aus dem Sauerland

Regenbogenforellen vom Naturlandhof Alyssum aus dem Sauerland

Zum Bestellen klicke bitte hier

Woher stammen Deine Regenbogenforellen?

Eingebettet in die bergige Landschaft des Sauerlandes, unmittelbar am Diemelsee gelegen, betreibt Oliver Hecht seit 2009 den Naturlandhof Alyssum mit einer kleinen Teichanlage mit wohlschmeckenden und gesunden Fischen, die in exzellentem Quellwasser nach Naturlandrichtlinie aufgezogen werden. Die Wasserqualität ist enorm wichtig für das gesunde Heranwachsen der Fische, denn die Forelle ist äußerst empfindlich gegen Gewässerverunreinigungen. Sie benötigt daher zwingend sauberes und sauerstoffreiches Wasser. Die Forellen von Oliver Hecht können eine leicht rötliche Fleischfärbung haben, da sie viel Naturnahrung insbesondere viele Bachflohkrebse aufnehmen.

Was ist das besondere an Bio-Forellen?

Seit den 90er Jahren hat Naturland Richtlinien für die ökologische Aquakultur entwickelt. Diese Richtlinien beruhen auf dem Prinzip einer nachhaltigen Nutzung der Ressourcen in sozialer und ökologischer Hinsicht. Die Grundsätze der Naturland Richtlinien für ökologische Aquakultur sind:

sorgfältige Auswahl der Standorte für Anlagen, Schutz der umliegenden Ökosysteme, insbesondere des Vorfluters

umweltfreundliche Entsorgung der Sedimente mittels einem aufwendigen Entschlammungssystem

tiergerechte Besatzdichte (nicht mehr als 10 kg pro m³, in der Intensivhaltung kann es bis zu 10 Mal so viel sein)

pflanzliche Futtermittel aus der Ökolandwirtschaft, Fischmehl und -öl im Futter nicht aus der Gammelfischerei, sondern aus der Verarbeitung von Speisefischen, um marine Ressourcen zu schonen.

kein Einsatz von gentechnisch veränderten Organismen und Chemie, z. B. bei der Teichreinigung oder der Krankheitsprävention

Weiterverarbeitung nach ökologischen Richtlinien

Einsatz natürlicher Heilmittel und Behandlungsmethoden (z. B. Kochsalz und Essig anstelle von chlorhaltigen Mitteln)

 

Wir bieten in diesem Jahr die leckeren Forellen sowohl als frische Forelle als auch geräuchert an. Beide Sorten werden vakuumverpackt bei uns angeliefert. Da frischer Fisch sehr empfindlich ist, ist das angegebene Mindesthaltbarkeitsdatum sehr kurz, in der Regel nur 2 - 3 Tage.

Wenn Du Forellen bestellen möchtest, klicke bitte hier

Probelieferung

Ja, ich möchte eine Probelieferung bestellen

Bestellen
Facebook

Aktuelles & Einblicke in unsere Bio-Welt. Bleib mit uns in Kontakt!

facebook