Diese Website verwendet Cookies. Indem Du weiter auf dieser Website navigierst, ohne die Cookie-Einstellungen Deines Internet Browsers zu ändern, stimmst Du unserer Verwednung von Cookies zu.
Weitere Hinweise findest Du in unseren Datenschutzrichtlinien.

CookieSpeicherung erlauben
CookieSpeicherung ablehnen
Impressum von DEIN BIOSHOP

AGBs

DEIN BIOSHOP für Hauslieferungen

Stand: 01.Januar 2017

DEIN BIOSHOP liefert, sofern nicht anders ausgewiesen, Lebensmittel aus kontrolliert biologischem Anbau an private Haushalte Schulküchen und andere Großverbraucher.

Geltungsbereich

Vorbehaltlich individueller Absprachen und Vereinbarungen gelten diese AGB für Warenbestellungen (Hauslieferungen), die ein Kunde bei DEIN BIOSHOP per Telefon, Email oder Online-Shop einreicht, deren Auslieferung und Zustellung, sowie sonstige hiermit in Zusammenhang stehende Leistungen. Gerichtsstand ist Velbert.

Angebot, Vertragsabschluss

Alle Preise in unserem Online-Shop sind Endverkaufspreise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Aufgrund sich eventuell verändernder Tagespreise bei Frischwaren sind alle Preise freibleibend. Sie stellen keine zugesicherten Eigenschaften dar und werden nicht Vertragsbestandteil oder verpflichten zur Annahme eines Kaufangebots.

Bestellungen, Rücktritt

Alle Bestellungen sind auf haushaltsübliche Mengen begrenzt. Falls einzelne bestellte Artikel nicht verfügbar sein sollten, ist DEIN BIOSHOP berechtigt, ersatzweise qualitativ und preislich vergleichbare Artikel der gleichen Gattung zu liefern. Nicht zu vertretende Gründe sind z.B. eine nicht vorhersehbare stark erhöhte Nachfrage, technische Störungen oder Stromausfall, zwischenzeitlich erkannte Produktmängel, unerwartet ausbleibende Warenlieferungen.

Lieferung

Die Lieferung der Ware erfolgt an die angegebene Lieferadresse. Lieferadresse ist, soweit nichts anderes bekannt ist, die vom Besteller angegebene Adresse.

Kündigung

Du kannst Deine Biokiste jeweils bis spätestens zum in Deinem Account hinterlegten Zeitpunkt für die darauffolgende Woche kostenfrei kündigen. Deine letzte Lieferung erhältst Du dann in einer Einwegverpackung. Bitte stelle zu dieser letzten Lieferung alles Leergut von DEIN BIOSHOP zur Abholung bereit. Für jede weitere Abholung von Leergut berechnen wir die aktuellen Frachtkosten jeweils pro Anfahrt.

Bestellzeiten, Bestätigungen

Bestellungen können jederzeit im Onlineshop, per E-Mail oder per Fax an uns gesendet werden. Eine persönliche telefonische Beratungs-  und Bestellmöglichkeit hast Du Montag - Donnerstag von 08:30 - 13:00 Uhr. Annahmeschluss per Fax, Telefon oder Email ist die jeweils hinterlegte Zeit im persönlichen Account. Für bestimmte Warengruppen (z.B. Fleisch oder Brot) gelten ggf. längere Vorbestellfristen.
Wenn Du uns außerhalb unserer Bürozeiten nicht persönlich erreichst, ist unser Anrufbeantworter jederzeit für Nachrichten erreichbar.

Mindestbestellwert und Anlieferkosten

Der Mindestbestellwert für eine Belieferung durch DEIN BIOSHOP beträgt 15,00 Euro. Pro Auslieferung erhebt DEIN BIOSHOP eine Gebühr von pauschal 2,80€, ab 55€ Warenwert ist die Anlieferung kostenlos. Können wir mehrere Kunden an eine gemeinsame Adresse beliefern, werden die Anliefergebühren entsprechend aufgeteilt. Bei einem gemeinsamen Warenwert über 65,00€ entfällt die Gebühr. Der Wert wird stets aktuell erfasst.

Mit Pfand belegte Verpackungen

Ware von DEIN BIOSHOP wird in Pfandkisten mit oder ohne Thermoboxen ausgeliefert. Für diese Boxen berechnen wir einzeln jeweils eine Pfandgebühr in Höhe von 6,00€.
Für Mehrweggetränkeverpackungen und sonstige, mit Pfand belegte Verpackungen erhebt DEIN BIOSHOP, im Rahmen der Rechnungsstellung, den jeweils geltenden Pfandbetrag.
Zur Rücknahme von leeren Pfandverpackungen ist DEIN BIOSHOP im Rahmen der Anlieferung nur in dem Umfang verpflichtet, wie befüllte Verpackungen anliefert werden. Außerdem beschränkt sich die Rücknahmepflicht auf solche Artikel und Verpackungen, die im Sortiment angeboten werden. Einwegverpackungen werden nicht zurückgenommen.

Zahlung, Eigentumsvorbehalt

Wir nutzen bei der mit Dir bestehenden Geschäftsbeziehung für Zahlungen das SEPA-BASIS-Lastschriftverfahren. Das Lastschriftmandat wird gekennzeichnet durch die:

Gläubiger-Identifikationsnummer DE40ZZZ00000885732

Die Mandatsreferenz ist Deine Kundennummer, die von uns bei allen Lastschrifteinzügen angegeben wird.
Die Lastschriften von Deinem Konto erfolgen jeweils am Montag nach Lieferung. Bitte trage dafür Sorge, dass Dein Konto zum Zeitpunkt der Lastschriften die erforderliche Deckung aufweist.
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises und der Anlieferkosten Eigentum von DEIN BIOSHOP.

Rücklastschrift

Sollte der Bankeinzug der Rechnungsbeträge nicht zustande kommen, belastet Deine Bank unser Konto mit einer Rücklastschriftgebühr, die Höhe ist institutsabhängig. Sollte die Rücklastschrift nicht durch DEIN BIOSHOP verantwortet werden, so berechnet DEIN BIOSHOP die entstandenen Kosten an Dich weiter.

Gewährleistung

Der Besteller hat die gelieferten Waren im Rahmen der Annahme unverzüglich auf erkennbare Mängel hin zu überprüfen und diese umgehend zu rügen.
Bei berechtigten Mängelrügen erfolgt nach Wahl von DEIN BIOSHOP entweder eine Reduzierung des Kaufpreises oder eine Ersatzlieferung.

Widerruf

Widerrufsrecht

Der Kunde hat das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen den Vertrag mit DEIN BIOSHOP zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem der Kunde oder ein von ihm benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um das Widerrufsrecht auszuüben, muss DEIN BIOSHOP mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informiert werden. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass der Kunde die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendet.

Folgen des Widerrufs

Hat der Kunde den Vertrag widerrufen, hat DEIN BIOSHOP alle Zahlung unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über den Widerruf des Vertrags bei DEIN BIOSHOP eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwendet DEIN BIOSHOP dasselbe Zahlungsmittel, das bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wird.

Der Kunde hat die Waren unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen nach Widerruf des Vertrags an DEIN BIOSHOP zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn der Kunde die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendet.
Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren trägt der Kunde.
Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist.
Ein Widerrufsrecht besteht nicht in den Fällen der § 312 Abs. 2, 312g Abs. 2 BGB, insbesondere besteht kein Widerrufsrecht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von:
Lebensmitteln, Getränken oder sonstigen Haushaltgegenständen des täglichen Bedarf, die am Wohnsitz, am Aufenthaltsort oder am Arbeitsplatz eines Verbrauchers von uns im Rahmen häufiger und regelmäßiger Fahrten geliefert werden (§ 312 Abs. 2 Nr. 8 BGB) und Verträgen zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfalldatum schnell überschritten würde ( § 312g Abs. 2 Nr. 2 BGB).

Ende der Widerrufsbelehrung

Haftung

Haftung

Eine etwaige Haftung von DEIN BIOSHOP  ist auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten von Organen oder Mitarbeitern bzw. Erfüllungsgehilfen begrenzt.
Die Haftung ist beschränkt auf Schäden an der Ware selbst und den Warenwert. Weitergehende Ansprüche des Bestellers, insbesondere für Mangelfolgeschäden und sonstige mittelbare Schäden, sind ausgeschlossen.

Jugendschutz

Die Aushändigung von Spirituosen, sonstigen alkoholischen Getränken und Waren, deren Erwerb an bestimmte Mindestalter gebunden ist, an Personen, die die gesetzlichen Anforderungen nicht erfüllen, ist nicht möglich. In Zweifelsfällen kann die Übergabe der Waren daher nur gegen Vorlage des Personalausweises erfolgen.

Schlussbestimmungen

Auf die Geschäftsbeziehungen ist ausschließlich deutsches Recht anzuwenden, unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
Sollten eine oder mehrere Regelungen dieses AGB unwirksam sein, berührt dies die Geltung der übrigen Bestimmungen nicht. Statt der unwirksamen Bestimmung ist die einschlägige gesetzliche Regelung anzuwenden.

Probelieferung

Ja, ich möchte eine Probelieferung bestellen

Bestellen
Facebook

Aktuelles & Einblicke in unsere Bio-Welt. Bleib mit uns in Kontakt!

facebook